10 Falsche Mythen: Wie Living Room Dekorieren ohne Fehler

00:44 emre ticret 0 Comments

Wie Wohnzimmer Wände dekorieren? lesen How zu dekorieren Wohnzimmer ohne Fehler . Eine klare Polsterung schmutziger? Sie dunkle Farben gestohlen Licht? Es gibt dekorative “Regeln”, Set, das nicht ganz richtig sind. In diesem Handbuch löschen wir alles.

In Dekoration, keine Aussagen, vielleicht weil sie wurden immer wieder wiederholt, werden sie in dekorative Oberfläche Standards verändert haben. Aber Mythen sind falsch, Themen, die nicht wahr sind. Entdecken Sie, was sie sind und warum.

  1. Dekor, was gefällt
    False. Zwar trifft es zu, dass ein wirkliches Zuhause ist eine, die den Geschmack und die Leidenschaft der Eigentümer spiegelt, ist eine gute Innenraum, der Vorteil von Licht, Architektur und m nimmt. Und Funktionsräume müssen bestimmte Regeln befolgen zu erstellen: bequeme Auflagen (Schritte von 70 cm mindestens), harmonischen Proportionen (keinen Sinn, setzen einen großen Tisch in einem kleinen Raum, wie es weiter den Raum zu reduzieren) und ergonomische Entfernungen (zB die Lampe im Speisesaal sollte 50 bis 80 cm vom Tisch sein, Lichtschacht). Nicht alles ist.
  2. Mieten Sie einen Dekorateur ist teuer
    Nicht immer. Wenn Sie eine gute Berufs wählen, die neben der Zeitersparnis Sie Kopfschmerzen, weil Fehler zu vermeiden und zu vermeiden, dass mit den Betreibern umzugehen. Ein Innenarchitekt betrifft sowohl mit der dekorativen und technischen Teil (aus dem Projektplan für das Projekt-Management). Dekorieren des Hauses ist nicht nur verschönern, sondern bereiten Sie es auf die Bedürfnisse des täglichen Lebens, die Kenntnis der Verteilung, Beleuchtung oder Klima impliziert anpassen. Die Kosten betragen rund 15% der Arbeiten (wenn die Reform im Wert von € 6.000 wird der Dekorateur ca. 900 € gekostet). Aber die Summe wird in Raten (12% zu Beginn der Studie, 12% der Rechnung, 36% und 40% am Ende heraus gesetzt, durch die Richtung der Arbeit) zu zahlen. Die Veröffentlichung ist gestaffelt.

    wie Wohnzimmer Wände weißer Farbe schmücken
  3. Mit vielen Schränken ist der Schlüssel, um zu bestellen
    Nein, das ist der Schlüssel zu haben sie, wo Sie sie brauchen. Mehr als viele Schränke, ist der ideale um an der richtigen Stelle und mit einer geeigneten Größe zu, was bleibt erhalten. Befolgen Sie diese Tipps. Legen Sie sie an der richtigen Stelle: die Handtücher im Bad und den Schrank, wo man ihnen die richtigen Fonds Aussichten (60 cm für hängende Kleidung, gefaltet Pullover 35-30 cm für Bücher …) zuweisen. Wenn jedes Objekt seinen Platz hat, ist nahe, und wo es verwendet wird, für sich gewinnen Sie.
  4. Meters verbleibenden dunklen Farben und Licht
    Das hängt davon ab, wie Sie sie verwenden. Eine intensive Farbe zu einem Raum angewendet werden, ohne Reduzierung oder dunkler Raum: der Schlüssel ist, um die Fensterwand zu verwenden. Als Hintergrundbeleuchtung nicht von der dunklen Farbe und Licht ablenken, um den Raum jedoch, wenn die Nacht Atmosphäre und Ambiente. Wenn Sie eine dunkle Wand, die keine Fenster hat zu malen, schmücken ihn mit einem Spiegel, um Licht und als Fenster zu reflektieren. Wenn das Zimmer ist groß, können Sie die Farbe zwei / li gelten gegenüberliegenden Wänden zu verbinden und ich versteckt. Als Innenarchitekten sagen, sind nicht die Meter (oder Licht oder Funktionen), die alle Farben machen aber die Atmosphäre Sie wollen. <>
  5. Ohne Farbe, ist eine Umgebung, monotone
    False. Mit einer gelungenen Mischung von Stilen und Texturen können ein Zimmer in einer einzigen Farbe gehalten wie interessant und dynamisch wie die buntesten sein. Selbst mit nur Weiße kann eine elegante Atmosphäre zu schaffen. Der Schlüssel zum nicht aussehen kalt und seelenlos ist, um mehrere Ziele (zB ein Sofa oder Tisch) kombinieren (von einem Knochen weiß mit Graustufen), kontras es mit einem großen Stück dunkle und etwas ausführlicher (ein Sessel, ein Nachttisch) in Altgold oder warmen honigfarbenen Holz. Und so, dass die Umwelt nicht wahrgenommene schlechte, gute Beleuchtung Plan (mit drei Beleuchtungsarten: allgemeine, ökologischen und zeitnahe).
  6. Die mehr Licht, desto besser Licht
    Nicht immer. Diese Idee führt zu einer der schlimmsten Fehler: Blendung. Zwar sieht eine schwach beleuchtete Haus traurig, aber es sobre iluminada Theater- und blenden kann. Statt der Multiplikation der Lichtpunkte, ist der Schlüssel, die in jedem Raum zu mischen (vom Wohnzimmer aus auf die Toilette) leuchtet aus verschiedenen Ebenen.

    Der mehr Lichter, desto besser light

    Drei Arten von Licht
    Gute Beleuchtung sollte drei Eigenschaften von Licht haben: General (mit Strahlern Decke oder Wand), pünktliche und Umwelt (mit Tischlampen, Steh oder ausgesetzt). Das wird eine schöne Atmosphäre und gut beleuchtet geben Und Sie haben das richtige Licht für jede Aktivität: Essen, Lesen und Entspannen

  7. Polster besser dicht und dunkel
    Muss nicht. Weit davon entfernt, was geglaubt wird, die Verschleißfestigkeit eines Gewebes weder Gewicht noch Dicke, aber der mit den Drähten dicht nebeneinander und dicht nicht bringen. Um Polstergrundlagen ist es, eine dichte und kompakte Stoff wählen. Eine größere Anzahl von Fäden pro Quadratzentimeter, eine höhere Festigkeit und Haltbarkeit haben. Daher gibt es edle Stoffe wie Chintz, die große für Polster sind. Es ist so kompakt, oder mehr als ein Jacquard oder Samt und sehr verschleißfest. Um den Widerstand eines Gewebes zu überprüfen, gehen Sie die Dekorateure:. Vor dem Kauf eines Gewebes, Zug hart und entsorgen Sie sie, wenn der Rahmen geöffnet oder verformt
  8. Die leichte Stoffe sind empfindlicher
    Es hängt davon ab. Es ist ganz richtig, dass helle Farben sind immer empfindlicher als dunkel. Reines, weißes Normal wirklich etwas Geduld, aber farbigen Steinen oder Leinen Ton besser zu widerstehen die Reibung, die intensiv blau. Wenn Sie sich für eine Tapisserie, die Flecken versteckt und ist fest zu berühren, suchen Sie mehr Textur als Farbe.
    In einem trockenen Baumwoll, ein Fleck zieht sofort ein, so dass ein Zaun schwierig zu entfernen. Aber in einer Chenille oder Samt der gleichen Farbton (texturiert werden) die gleiche Blot kleiner und können mit einer gebürsteten oder dissemble entfernt werden. Die grundlegende Sache ist, dass der Stoff ein Niveau von 20.000 Martindale Scheuertouren.
  9. Ein Fenster ohne Vorhang dekorativ
    Nicht immer. Der große Fehler ist es, einen Vorhang Verpflichtung zu platzieren. Warum decken ein Fenster Framing einen schönen Ausblick? Warum decken ein Fenster, das sich schmückt, gewölbt und verkleidet? Es ist wahr, dass Eleganz vermitteln und Vorhänge schaffen intime Umgebung und gesammelt. Aber es gibt mehr, um diese Effekte zu erzielen: a. Kamin, Polster Soft-Touch, flauschigen Teppichen und warmen Lichter

    wie Wohnzimmer Wände schmücken Fenster
  10. Glühbirnen ist kühl und blendenden
    Nein, nur wenn zu viele bekommen verlegt und werden mit unzureichenden Glühbirnen ausgerüstet, und die Kräfte sind so gewählt, Öffnungen oder falsch. Zur Beleuchtung eine Halle, zum Beispiel, können Sie Perimeterleuchten auf dem Dach zu platzieren, aber nicht beschränkt auf Zäune Regel dichroitischen Lampen erzeugen (die niedrigen Stromverbrauch haben und geben ein weißes Licht und intensiv, aber sehr konzentriert) und entscheidet sich für lineare Halogen (oder Streu Glühlampen), die Licht zu verteilen. Sanft erhellen einen Raum, wählen Befugnisse 50 W, aber große Öffnungen von etwa 60 Grad.

Was falscher Mythos, nur um dich zu verweigern? Sagen Sie uns in den Kommentaren dieses Artikels.

0 yorum:

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *