Stauraum schaffen – Räume clever gestalten

22:44 emre ticret 0 Comments

unnamed (1)-resized

 


Zu einer umfassenden Einrichtung in der Wohnung gehört nicht nur eine coole Wandgestaltung fürs Wohnzimmer oder eine tolle Einbauküche. Auch der Blick fürs Detail ist wichtig. Vor allem in Kinderhaushalten, aber auch für Kleider- und Schuhliebhaber beispielsweise ist Stauraum extrem wichtig. Einen Raum clever zu gestalten, sodass alles Wichtige stilvoll untergebracht ist, ist nicht schwierig. Mit nur wenigen Schritten kann man zu einem tollen Ergebnis gelangen und Platz für Kleinigkeiten schaffen. Dabei hat man, je nach Funktion des Raumes, verschiedene Optionen. Egal, ob Küche, Schlafzimmer oder Bad: Mit ein paar Kniffen schafft man eine einzigartige Raumatmosphäre und kann Bücher, Kochutensilien oder Kinderspielzeug gekonnt verstecken. Bei der Planung geht man am besten in zwei Schritten vor.

1. Hochstapeln oder breit aufstellen?

stauraum-schaffen-kleines-zimmer


 


Wer eine Wohnung gestaltet und dabei Stauraum schaffen möchte hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: in die Höhe oder Länge zu bauen. Welches die bessere Lösung ist hängt davon ab, wie der Raum geschnitten ist. Hohe Decken sollte man ausnutzen und entsprechend große Regale vorsehen. Lange schmale Räume eignen sich hingegen besser für Sideboards und kleine Regale zum Verstauen von Dingen. Man kann ein Regal auch individuell anfertigen lassen. Informationen hierzu gibt es auf wohn-blogger.de. Maßgeschneiderte Regale haben den Vorteil, dass sie sich perfekt in den jeweiligen Raum integrieren lassen. Wer handwerklich begabt ist, kann ein Regal auch einfach selber bauen. Wertvolle Tipps dafür gibt es in diesem Video: Für das richtige Regal fehlt dann lediglich das entsprechende Equipment, um alles sicher zu verstauen und ein einheitliches Raumkonzept zu kreieren.

2. Boxen und Co. – Platz für die kleinen Dinge des Lebens

interessante-idee-für-stauraum-schaffen


 


Für die Unterbringung von Gegenständen eignen sich Boxen besonders gut. So lassen sich auch kleine Dinge perfekt in das Zimmer integrieren. Verschiedene Kisten für optimale Raumnutzung gibt es auf ab-in-die-box.de. Dort kann man Boxen für Lebensmittel, aber auch für Bücher und andere Kleinigkeiten erwerben. Der große Vorteil bei Boxen und Kisten liegt in ihrer optischen Wandelbarkeit. So hat man bei Größe, Form und Material viel Spielraum. Für die Küche eignen sich darüber hinaus größere Dosen, Gläser und Behälter, um Gewürze, Mehl und Nudeln zu verstauen und trotzdem Highlights zu setzen. Weitere Inspiration geben die Deko-Trends im Jahr 2015 für eine strahlende und gut strukturierte Wohnung. Ein organisierter Raum birgt viele Vorteile. Ein ruhiges Raumklima wirkt sich positiv auf die persönliche Verfassung auf. Wer sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlt, kann das auch nach außen tragen.

intelligent-gestaltetes-wohnzimmer-stauraum-schaffen

super-coole-regale-platzsparendes-modell

 

0 yorum:

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *